Forschung in jeder Größenordnung

Darstellung der Organisationsstruktur und des Zusammenhangs zwischen den Projektbereichen und den Teilprojekten

Zur Umsetzung des skalen- und prozessübergreifenden Ansatzes zur Analyse, Beschreibung und Beherrschung der ablaufenden und sich gegenseitig beeinflussenden Teilvorgänge bei schmelzebasierten Fertigungsprozessen sowie zur Erforschung geeigneter Maßnahmen zur Vermeidung von Prozessfehlern wird die Arbeit des SFB in zwei Projektbereiche und drei thematische Säulen untergliedert. Die thematischen Säulen stellen dabei den Kern des Sonderforschungsbereiches dar, der den grundsätzlichen Ansatz Analysieren, Verstehen, Beherrschen wiederspiegelt und im Verlauf des geplanten Vorhabens eine unterschiedlich starke Wichtung erfährt.

Die beiden Projektbereiche tragen mit ihren unterschiedlichen Größenskalen, Verfahren und Werkstoffen zu einem gesamt-umfassenden Bild des Verständnisses und der Kontrolle schmelzebasierter Fertigungsprozesse bei.

 

Projektbereich A – Mikroskalige Schmelzdimension

Numerische Schmelzbadsimulation

Im Projektbereich A widmen sich die geplanten Projekte mikroskaligen Schmelzdimensionen.

mehr...zu: Projektbereich A – Mikroskalige Schmelzdimension

 

Projektbereich B - Makroskalige Schmelzdimension

3D-Modell einer erstarrten Metallschmelze

Der Projektbereich B befasst sich mit dem Schwerpunkt makroskaliger Schmelzevolumina.

mehr...zu: Projektbereich B - Makroskalige Schmelzdimension