Grünes Licht: Forschungscampus DPP geht in die 2. Förderphase

03.03.2020

Aachen. Der Forschungscampus Digital Photonic Production DPP ist von der Jury für die 2. Förderphase zur Förderung empfohlen worden. Im Rahmen der 2. Förderphase stehen nun wieder bis zu 2 Millionen Euro Förderung pro Jahr zur Verfügung. Mit einem weiterentwickelten Konzept und 13 neuen Industriepartnern eröffnen sich somit weitere neue Möglichkeiten zur gemeinsamen Grundlagenforschung unter einem Dach. Neuer Sprecher wird Prof. Constantin Häfner, seit November 2019 Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT und Inhaber des Lehrstuhls für Lasertechnik LLT an der RWTH Aachen University.