Antrag auf Zulassung zur Doktorprüfung

 

Sie haben die bisherigen Promotionsphasen erfolgreich hinter sich gebracht, Ihre Dissertation ist geschrieben und Sie sind bereit für die Doktorprüfung? Dann müssen Sie nun den Antrag auf Zulassung zur Doktorprüfung im Promotionsbüro der Fakultät für Maschinenwesen einreichen.

Bitte beachten Sie, dass der Antrag spätestens drei Wochen vor der jeweiligen Fakultäts- oder Ältestenratssitzung im Promotionsbüro der Fakultät für Maschinenwesen eingehen muss; es gilt der Eingangsstempel. Die Termine der Sitzungen finden Sie hier.

Zeitgleich zum Antrag auf Zulassung zur Doktorprüfung richtet Ihr Betreuer/Ihre Betreuerin ein Schreiben an den Dekan der Fakultät für Maschinenwesen, das Vorschläge zu folgenden Punkten enthält:

  1. Berichter/Berichterinnen, Vorsitzender/Vorsitzende sowie Beisitzer/Beisitzerin
  2. Titel der Dissertation
  3. Promotion zum/zur Dr.-Ing. oder Dr. rer. nat.

Diese Informationen müssen zwei Wochen vor der jeweiligen Fakultäts- oder Ältestenratssitzung im Promotionsbüro der Fakultät für Maschinenwesen vorliegen.